menu

Spezial-Auktion “Österreich 1850 – 1864” zum Auftakt der 200. Rauhut & Kruschel Versteigerung am 17. September 2020

31. August 2020

(Mülheim/pcp) Die klassischen Briefmarken Österreichs ziehen seit je her Philatelisten aus aller Welt in ihren Bann. Mit einer ebenso faszinierenden wie außergewöhnlichen Kollektion dieses beliebten Sammelgebiets präsentiert das Auktionshaus Rauhut & Kruschel direkt zum Auftakt einen Höhepunkt der dreitägigen Versteigerungsserie zur 200. Auktion, die vom 17. bis 19. September 2020 in Mülheim an der Ruhr stattfindet.

Der Sonderkatalog lässt bereits auf den ersten Seiten keinen Zweifel daran, dass die Liebhaber hier etwas Besonderes erwartet. Die Vielfalt der Marken, Stempel und Belege wurden nämlich unter “speziellen” Gesichtspunkten zusammengestellt, hat der Sammler doch einen für sich eigenen Ansatz zum Aufbau der Kollektion gewählt: die Darstellung der Vielfalt der Farben und Druckbesonderheiten. Der Sammler hat keinen Aufwand gescheut, in den vergangenen 40 Jahren seine “besonderen” Stücke auf Auktionen und im Handel zu erwerben. In der Summe kamen so annähernd 5000 Einzellose zusammen, die nun als Einzellose sowie in kleineren Lots zum Ausruf kommen. Erwähnenswert ist vor allem die überdurchschnittliche Qualität der kleinen und großen Kostbarkeiten, die zu rund 99% einwandfrei sind, oft darüber hinausgehend Kabinett- oder Luxusstücke mit aktuellen Befunden/Attesten.

Ein Orts-Index nach Los-Nummern zu Beginn des Kataloges gibt bereits eine Übersicht über die Vielfalt, vor allem jedoch über den beeindruckenden Umfang der Sammlung, die für deutsche Verhältnisse das wohl umfangreichste Angebot dieser Art seit Jahren darstellt. Nicht nur für Österreich-Sammler ist ein Blick in den Sonderkatalog Pflicht, denn auch für alle Liebhaber klassische Marken und Stempel bietet die Sammlung einen eindrucksvollen Einblick in die Faszination der klassischen Philatelie Österreichs.

Der Katalog ist ab sofort erhältlich sowie online unter www.rauhut-auktion.de und über Philasearch (www.philasearch.com) verfügbar. Katalogbestellungen und weiterführende Informationen bei: Rauhut & Kruschel Briefmarkenauktionshaus GmbH, Harald Rauhut, Werdener Weg 44, 45470 Mülheim a.d. Ruhr, Tel. +49 (0)208 33098, Fax +49 (0 208 383552, E-Mail: info@rauhut-auktion.de, Internet: www.rauhut-auktion.de